Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditkündigung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Bei vorzeitiger Kreditkündigung sind die Banken berechtigt eine Vorfälligkeitsentschädigung zu verlangen, das gilt in besonderem Maße bei Immobilienfinanzierungen.

Um die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditkündigung kommen die Darlehensnehmer in den seltensten Fällen herum. Ausnahmen gibt es bei der Finanzierung von Immobilien nur in besonderen Ausnahmen. Wer sein Darlehen innerhalb der Zinsbindungsfrist ablösen will, muss die mit der Vorfälligkeitsentschädigung verbundenen Kosten tragen. Das lohnt sich in der Regel nur dann, wenn die dadurch zu erzielende Ersparnis bei den Kosten für die Zinsen immens hoch ist.

Warum wird die Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditkündigung verlangt

Mit der Vorfälligkeitsentschädigung lassen sich die Banken ihren entgangenen Zinsgewinn vergüten. Eine vorzeitige Kreditablösung verursacht bei der Bank insofern einen Schaden, als das Zinseinnahmen, mit denen sie theoretisch rechnen konnte, nicht eintreten.

Wann ist keine Vorfälligkeitsentschädigung bei Kreditkündigung zu zahlen

Darlehensnehmer, die ein Darlehen mit langfristiger Zinsbindung abgeschlossen haben, können, wenn zehn Jahre vorbei sind, das Darlehen kündigen, ohne dass ihnen Kosten in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung berechnet werden dürfen.

Gleiches gilt, wenn die finanzierte Immobilie verkauft werden soll und der Käufer in das bestehende Darlehen eintreten will, wenn die Bank den Käufer als Darlehensnehmer akzeptiert.

Wer als Darlehensnehmer durch einen Lottogewinn, eine Erbschaft oder die Auszahlung einer Versicherung zu Geld kommt, sollte das Geld besser anderweitig zinsbringend anlegen und mit der Rückzahlung des Darlehens warten, bis keine Vorfälligkeitsentschädigung mehr berechnet werden kann.

Wie wird die Vorfälligkeitsentschädigung berechnet

Das ist fast wie ein Buch mit sieben Siegeln. Viele Banken verlangen eine zu hohe Vorfälligkeitsentschädigung von ihren Kunden. Wer trotz der Kosten sein Darlehen vorzeitig ablösen möchte, hat die Möglichkeit mit einem Finanztest-Excel-Rechner die maximal zulässige Vorfälligkeitsentschädigung selbst zu berechnen und kann damit feststellen, ob sich eine Umschuldung oder Ablösung überhaupt lohnt.

Im Übrigen wird die Vorfälligkeitsentschädigung auch verlangt, wenn ein Darlehensnehmer ein vertraglich vereinbartes Darlehen nicht abnimmt, wie das bei Forward Darlehen hin und wieder vorkommt. In diesen Fällen nennt sie sich Nichtabnahmeentschädigung.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »