Umschuldung einer Baufinanzierung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die Umschuldung einer Baufinanzierung innerhalb der Zinsbindung wird durch die zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung sehr teuer.

In den meisten Fällen bringt die Umschuldung einer Baufinanzierung während der Zinsbindungsfrist für den Darlehensnehmer keinen finanziellen Vorteil. Er erkauft sich den durch die zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung teuer.

Rein rechnerisch bleibt dann unter dem Strich in der Regel nichts übrig. Anders ist es, wenn die laufende Baufinanzierung bereits seit zehn Jahren läuft. In solchen Fällen haben Darlehensnehmer das Recht, vorzeitig zu kündigen, ohne dass ihnen die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen darf. Dabei muss dann nur die Kündigungsfrist eingehalten werden.

Die Umschuldung einer Baufinanzierung für die 2. Finanzierungsrunde

Viele Darlehensnehmer warten heute immer noch das Prolongationsangebot des bisherigen Kreditgebers ab, ohne zu wissen, dass sie die Baufinanzierung komplett zu einem günstigen Anbieter umschulden können. Damit auf der Suche nach günstigen Anbietern kein Zeitdruck entsteht, sollten die Finanzierungsunterlagen spätestens drei Monate vor Ende der Zinsbindung bei der neuen Bank eingereicht werden. Aber nur, wenn der neue Kreditgeber deutlich bessere Konditionen bietet, ist der Wechsel wirklich sinnvoll.

Wer beim bisherigen Kreditgeber mit der Baufinanzierung bleibt, hat den Vorteil, dass die Bank möglicherweise bereits gute Erfahrungen gemacht hat und bei Problemen zu Zugeständnissen bereit ist. Manchmal reicht es auch, wenn mit dem neuen Kreditgeber über das Prolongationsangebot erneut verhandelt wird und dabei günstigere Angebote anderer Baufinanzierer vorgelegt werden.

Ein Forward Darlehen für die Umschuldung einer Finanzierung nutzen

Gerade in einer Niedrigzinsphase, in der wir uns auch aktuell befinden, lohnt es für Bauherren sich über ein Forward Darlehen günstige Zinsen für die Zukunft zu sichern. Das Forward Darlehen kann bei manchen Kreditgebern für bis zu fünf Jahre im voraus beantragt werden. Aber, je länger die Vorlaufzeit ist, desto größer wird der Zinsaufschlag, den die Bank berechnet. Wer in naher Zukunft mit steigenden Zinsen rechnet und demnächst umschulden muss, ist mit dem Forward Darlehen bestens bedient.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »