Umschuldung Baufinanzierung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die Umschuldung Baufinanzierung ist nicht nur dann ein Thema, wenn die Zinsbindung sich dem Ende neigt. Bereits im Vorfeld sollte der Markt beobachtet werden.

Für viele Darlehensnehmer mit einer laufenden Baufinanzierung ist die größte Sorge, dass das Zinsniveau wieder steigen könnte, bis die Umschuldung Baufinanzierung auf der Tagesordnung steht. Eine Umschuldung in Form der Anschlussfinanzierung kann aber lange vor Ablauf der Zinsbindung geplant werden. Mithilfe von einem Forward Darlehen lassen sich über einen Zeitraum von bis zu 60 Monaten niedrige Zinsen sichern. Das Forward Darlehen wird dann zur Umschuldung genutzt, wenn die Zinsbindung abgelaufen ist.

Die Umschuldung Baufinanzierung während der zehnjährigen Zinsbindung

Eine Umschuldung während der zehnjährigen Zinsbindung lohnt sich in der Regel nicht, auch dann nicht, wenn die Konditionen seinerzeit deutlich schlechter waren. Erstens müssen Banken nicht mit der vorzeitigen Kündigung des Darlehens einverstanden sein und zweitens, wenn sie es dann doch sind, müssen Darlehensnehmer eine saftige Vorfälligkeitsentschädigung an die Bank entrichten, die den Zinsvorteil eines neuen Darlehens zunichtemachen kann.

Ein Umschuldung Baufinanzierung ist allerdings unter Einhaltung der Kündigungsfristen immer dann möglich, wenn die Zinsbindung länger als zehn Jahre ist und zehn Jahre Kreditlaufzeit bereits vergangen sind. Aber auch hier müssen Darlehensnehmer über die Vorfälligkeitsentschädigung der Bank den entgangenen Zinsverlust ausgleichen.

In Niedrigzinsphasen rechtzeitig die Umschuldung vorbereiten

Das bereits erwähnte Forward Darlehen ist das geeignete Darlehen für die Weiterfinanzierung. Darlehensnehmer sollten heute nicht mehr das Prolongationsangebot ihres Kreditgebers abwarten, sondern sich selbst rechtzeitig um die Anschlussfinanzierung kümmern. Dafür sind Forward Darlehen besonders in Zeiten niedriger Zinsen, wie sie auch aktuell zu verzeichnen sind, das geeignete Mittel. Diese Annuitätendarlehen kosten keine Bereitstellungsgebühren.

Für die Sicherung der niedrigen Zinsen zahlen die Darlehensnehmer einen geringen Zinsaufschlag, dessen Höhe abhängig von der Vorlaufzeit ist. Wenn in naher Zukunft mit steigenden Zinsen gerechnet wird, ist das Forward Darlehen die passende Lösung zur Zinssicherung.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »