Schweizer Kredit für Deutsche

Die Schweizer Banken sind weltweit für ihre Verschwiegenheit und Diskretion bekannt. Kein Wunder, dass dort viele Menschen ihr vermögen bunkern. Gerne auch einmal am deutschen Fiskus vorbei, was natürlich verboten ist und inzwischen auch verfolgt wird. Doch die Banken in der Schweiz eignen sich nicht nur hervorragend zum Lagern von Geld.

Sie verleihen auch gerne Geld. Und dies zu attraktiven Konditionen und Rahmenbedingungen. Selbst ein Schweizer Kredit für Deutsche ist möglich und kann ohne großen Aufwand aufgenommen werden. Wie dies funktioniert und welche Wege dafür gegangen werden müssen, haben wie für Sie hier zusammengetragen.

Wann ein Schweizer Kredit für Deutsche notwendig werden kann

Nicht immer ist es in Deutschland möglich, einen Kredit aufzunehmen. Vielleicht sind auch Sie von den deutschen Banken abgelehnt wurden, weil Sie eine negative Schufa haben und deshalb nicht kreditwürdig sind. In solchen Fällen belibt nur noch der Gang ins Ausland für die Kreditaufnahme, da man in Deutschland nur dann bedient werden würde, wenn man einen Mitantragsteller vorweisen könnte. Wollen Sie dies nicht, dann kann ein Schweizer Kredit für Deutsche eine gute Alternative sein. Denn die Schufa steht dort nicht im Mittelpunkt, sondern lediglich das Einkommen und eventuell andere Sicherheiten, die je nach Höhe des Kredites verlangt werden können.

Welche Kreditsummen sind möglich

Bei einem Schweizer Kredit für Deutsche können in vielen Fällen nur kleine Kreditsummen bis 5.000 Euro aufgenommen werden. In Einzelfällen und bei guten Sicherheiten können aber auch größere Summen möglich sein. Hier kommt es sicherlich auf das Vorhaben an, für welches das Geld benötigt wird. Sie sollten dies daher immer in einem persönlichen Gespräch mit der Bank klären.

So kann der Schweizer Kredit für Deutsche aufgenommen werden

Ein Kredit in der Schweiz kann entweder direkt vor Ort bei der Bank oder auch über das Internet aufgenommen werden. Sie benötigen für die Beantragung somit keinen Kreditvermittler oder Finanzberater und können selbst tätig werden. Wünschen Sie einen besonderen Kredit mit besonderen Konditionen, ist es immer besser, wenn Sie vor Ort alle Details absprechen. In einem persönlichen Gespräch lässt sich alles schneller klären und auf den Weg bringen. Wünschen Sie nur einen einfachen Kleinkredit, dann ist der Weg über das Internet sicherlich die leichtere Variante.

Informieren Sie sich im Vorfeld, welche Banken einen solchen Kredit anbieten und mit welchem Institut Sie zusammenarbeiten wollen. Oftmals bewegen sich die Zinssätze und sonstigen Konditionen bei den Banken in einem ähnlichen Rahmen, sodass Sie keine großen Abweichungen befürchten müssen. Schauen Sie daher nach eventuellen Gebühren und der Bearbeitungszeit, wenn Sie sich für einen Anbieter entscheiden.