Prepaid Kreditkarten

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Prepaid Kreditkarte ohne Schufa-Anfrage

Die Prepaid Kreditkarte ist erst seit einigen Jahren auf dem Markt und wird nur von einigen wenigen Kreditkartenherausgebern angeboten. Ihre Besonderheit liegt darin, dass der Nutzer der Kreditkarte gegenüber dem Herausgeber kein Einkommen nachweisen muss und dieser im Zusammenhang mit der Bearbeitung des Antrages auch keine Schufa-Anfrage stellt. Die Prepaid Kreditkarte eignet sich deswegen für alle, denen aufgrund negativer Schufa bisher eine Kreditkarte verweigert wurde und alle Personen, die kein oder nur ein geringes Einkommen haben, wie beispielsweise Kinder und Jugendliche oder Hausfrauen.

Die Prepaid Kreditkarte kann zum Bezahlen eingesetzt werden, wie die klassischen Kreditkarten auch, aber ihr Einsatz setzt voraus, dass der Kreditkarteninhaber vorher ein Guthaben auf das Kreditkartenkonto überwiesen hat. Nur im Rahmen dieses Guthabens kann dann mit der Karte bezahlt werden. Das Prinzip ist ähnlich wie das Prepaid Prinzip beim Handy, auch dort kann nur telefoniert werden, wenn ein Guthaben auf der Prepaid-Karte ist.

Vorteile der Prepaid Kreditkarte

Jetzt können auch Personen ohne Bonität die Kreditkarte als Zahlungsmittel nutzen oder Verbraucher, die ihre Kosten immer voll unter Kontrolle haben wollen. Mit der Prepaid Kreditkarte kann es nicht vorkommen, das unkontrolliert eingekauft wird, weil der Besitzer vorher selbst bestimmt, wie viel Geld er auf das Kreditkartenkonto überweist. Die Prepaid Kreditkartei kann demzufolge nicht zur Schuldenfalle werden, wie es mit den klassischen Kreditkarten schon leicht passieren kann, besonders dann, wenn sie als Credit Card mit Teilzahlungsrahmen genutzt werden. Wird die Kreditkarte gestohlen oder werden die Daten der Karte missbraucht, kann nur das Guthaben, welches sich just auf der Kreditkarte befindet von den Kartendieben genutzt werden.

Nachteile der Prepaid Kreditkarte

Die Herausgeber von Prepaid Karten lassen sich diesen Service teuer bezahlen und verlangen als Jahresnutzungsgebühr zwischen 19,90 Euro und 120 Euro. Dabei verzinsen die meisten Herausgeber nicht einmal das Guthaben, deshalb ist es ratsam, vor dem Beantragen einer Prepaid Kreditkarte die Angebote der Herausgeber miteinander zu vergleichen.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »