Kreditablehnung trotz guter Schufa

Im Geschäftsleben ist die Schufa kaum zu ersetzen. Egal, ob man ein Girokonto eröffnet, einen Handyvertrag abschließt oder einen Kredit beantragt, stets wird vom Anbieter eine Anfrage bei der Schufa gestellt. Selbst wenn man keine Außenstände hat und von seiner Bank ein Darlehen beantragt, etwa für eine größere Anschaffung, kann man eine Kreditablehnung trotz guter Schufa erhalten.

Fehleintrag oder schlechter Score?

Wie aber kann eine solche Kreditablehnung trotz guter Schufa zustande kommen? In einigen Fällen kommt es zu Fehleinträgen, zum Beispiel bei Namensgleichheit. Gibt es allerdings keinen falschen Eintrag, liegt die Kreditablehnung trotz guter Schufa sehr wahrscheinlich am so genannte Score, einer Bewertungszahl, die bei jedem Kreditantrag berechnet wird und die Auskunft über die Bonität des Antragstellers geben soll.

Der Score wird aus zahlreichen statistischen Werten ermittelt. Dazu zählt längst nicht nur die persönliche finanzielle Situation, sondern auch Daten wie das Geburtsdatum oder die Anzahl der Anträge in den vergangenen Jahren, ebenso wie der Wohnort oder die Anzahl der Umzüge in den vergangenen Jahren. Wer also im „falschen“ Stadtteil wohnt und noch dazu bei verschiedenen Banken wegen eines Kredits angefragt hat, einfach nur um die Konditionen zu vergleichen, läuft Gefahr, seinen Score weiter zu verschlechtern. Auf diese Weise kann es durchaus dazu kommen, dass die Bank von einer geringen Bonität des Kunden ausgehen muss. Die Ausfallwahrscheinlichkeit ist in diesem Fall also relativ hoch, der Kredit wahrscheinlich abgelehnt.

Niedrige Bewertung führt schnell zur Ablehnung

Im Prinzip ist der Score dabei gar keine negative Einrichtung. So basiert eine Kreditablehnung trotz guter Schufa denn auch in der Regel nicht allein auf dem Score, sondern vor allem auf der Tatsache, dass das Unternehmen, das die Anfrage gestellt hat, sich allein auf diesen Wert verlässt und keine weitere Prüfung der Bonität vornimmt. Da die Eingruppierung von Kunden anhand des Scores allerdings wesentlich einfacher ist als eine eigene Prüfung, verlassen sich immer mehr Unternehmen ausschließlich darauf.