Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Deutsche Banken vergeben in aller Regel keine Kredite, wenn negative Einträge in der Schufa vermerkt sind. Ein Bürge oder das Bereitstellen von Sachwerten können die Chancen auf einen Kredit erhöhen. Bei jeder Kreditvergabe nimmt eine Bank eine Schufa-Abfrage vor.

Mit diesen Informationen die die Schufa bereitstellt, kann ein Kreditinstitut sich ein Bild von der Bonität des Kunden machen und auch dessen Zahlungsmoral einsehen. Eine Schufa-Auskunft ist für Banken eine bindende Information, da auch damit das Risiko eines Kreditausfalls eingeschätzt werden kann. Ein Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen kann dennoch realisiert werden und zwar mit einem Schweizer Kredit.

Der Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen

Viele Bankkunden wissen gar nicht, dass sie eine schlechte Schufa haben bzw. was eine Schufa ist. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa genannt, speichert alle Informationen die das Zahlungsverhalten von bis zu 66 Millionen Menschen in Deutschland zeigen. Die Daten erhalten sie von Banken, Versicherungen, Versandhäusern, Energieversorgern und Telefonfirmen.

Mit dieser Datenflut wird die Wahrscheinlichkeit errechnet wie ein Verbraucher zahlen wird. Diese sogenannten Scoringwerte verkauft sie an ihre Vertragspartner wie Banken, Unternehmen oder Dienstleister. Die Schufa hat einen Umsatz von 113 Millionen Euro und ist damit Marktführer. Die Daten sammelt übrigens nicht die Schufa selbst, sondern sie werden ihr geliefert von ihren Vertragspartnern.

Sind negative Merkmale in der Schufa gespeichert, so geht die Kreditvergabe in Richtung Schweizer Kredit. Das sind Geldgeber die ihren Sitz in der Schweiz und in mittlerweile vorwiegend in Liechtenstein haben. Die Besonderheit die diese Banken auszeichnet, ist das sie weder eine Schufa-Abfrage durchführen, noch einen Kredit in ihr speichern. Die Kredithöhe ist begrenzt, sie bewegt sich zwischen 3.500 Euro und maximal 5.000 Euro je nach Bonität. Nicht jeder Kreditsuchende ist prädestiniert für einen Schweizer Kredit.

Die Bedingungen

Um diesen zu erhalten, muss ein Arbeitseinkommen und ein unbefristeter Arbeitsvertrag vorliegen. Das Einkommen sollte sich oberhalb der Pfändungsfreigrenze bewegen. Das sind bei einem Kredit über 5.000 Euro bei einem Alleinstehenden 1.600 Euro Nettoeinkommen. Außerdem muss der Antragsteller volljährig sein und darf nicht älter als 60 Jahre sein, manche akzeptieren sogar nur ein Alter von 58 Jahren. Der Wohnsitz sollte sich in Deutschland befinden.

Diese Kredite werden meist von Kreditvermittlern angeboten. Aber wer einen Bürgen benennen kann, der erhöht seine Chancen auf einen Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen. Ein Bürge ist für Banken die höchste Kreditsicherung. Kommt es zu einem Kreditausfall so wird der Bürge in regress genommen, d.h. er muss den Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen bezahlen.

Ein Bürge kann aus dem Verwandten- oder Freundeskreis kommen, auch an ihn werden Bedingungen gestellt. So sollte ein Bürge als erstes auf das Risiko aufmerksam gemacht werden, das er eingeht mit seiner Bürgschaft. Denn es ist kein kleiner Gefälligkeitsbeweis den man einem Kreditsuchenden gibt. Eine Bürgschaft kann einen finanziellen Ruin herbeiführen.

Die Bürgschaft bei einem Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen

Viele Banken sehen eine Bürgschaft als eine Eventualverpflichtung an, die eine Überprüfung eines Bürgen nach sich zieht. Ein guter Bürge muss bei einem Ratenausfall seitens des Kreditnehmers wirtschaftlich in der Lage sein, den Kredit ohne Weiteres zu bezahlen. Wie der Bundesgerichtshof in einem Urteil belegte, ist eine Bürgschaft nicht wirkungsvoll, wenn der Bürge einem finanziellen Ruin entgegenstrebt. Ein Bürge muss wirtschaftlich in der Lage sein, einen Kreditausfall ohne Probleme zu seinen eigenen Verpflichtungen zu bezahlen.

Da die Bürgschaft in die Schufa des Bürgen eingetragen wird, kann sie unter Umständen dessen Bonität verschlechtern. Braucht er selber einen Kredit, kann seine Bonität schlecht sein, so dass er selber einen Bürgen benötigt. Da viele Banken eine selbstschuldnerische Bürgschaft verlangen, geht der Bürge zusätzlich ein Risiko ein, denn bei einem Zahlungsausfall wird der Bürge sofort herangezogen.

Damit der Bürge eine Sicherheit für seine „Gefälligkeit“ hat, sollte er jederzeit Einblick in die Finanzen des Kreditnehmers haben. Nur so kann er bei einem Kredit trotz negativer Schufa mit Bürgen sicher sein, dass der Kreditnehmer seine Raten ordnungsgemäß bezahlt. Nur so kann er auch verhindern, dass aus falscher Scham eine Rate die nicht bezahlt wurde, verschwiegen wird.

Für einen Bürgen ist es in jedem Fall günstiger notfallmäßig eine Rate zu übernehmen, als zu spät von den Problemen zu erfahren. Wenn der Kredit nämlich bereits gekündigt wurde, so wird das für den Bürgen teuer. Die einfachste und beste Möglichkeit ist es, den Kredit vom eigenen Konto abbuchen zu lassen, der Kreditnehmer gibt oder überweist dann an den Bürgen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »