Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wer einen Kredit benötigt und eine negative Schufa-Akte hat, der sollte sein Kreditansinnen erstmal bei einer lokalen Filialbank vortragen. Besteht ein weiches Negativmerkmal, beispielsweise aus einer nichtbezahlten Handyrechnung, so kann es Banken geben, die eine Kreditgewährung nicht unbedingt ablehnen.

Jede deutsche Bank führt vor einer Kreditvergabe eine Schufa-Abfrage durch. Zeigen sich negative Merkmale darin, so nimmt die Bank Abstand von einem Kredit. Die Auskunft die die Schufa den Banken zur Verfügung stellt sind bindende Informationen. Die Ablehnung des Kredites erfolgt wegen dem hohen Kreditrisiko hinsichtlich eines Kreditausfalles.

Der Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa

Der Gang zu einer lokalen Filialbank trotz der negativen Schufa kann von Erfolg gekrönt sein. Wenn im persönlichen Kreditgespräch ein positiver Eindruck hinterlassen wird, kann dieser zur Entscheidungsfindung beitragen. Wer dann noch einen Bürgen benennen kann, der für die Kreditrückzahlung haftet, so erhöht sich die Kreditgenehmigung enorm. Viele Kreditsuchende die einen Bürgen benennen können, erhalten einen gewünschten Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa, da damit die ordnungsgemäße Tilgung des Kredites gewährt wird.

Es kann nicht jeder als Bürge benannt werden. Auch an ihn werden Voraussetzungen gestellt. Wer einen Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa mit seiner Bürgschaft aushilft, der muss solvent sein und einen unbefristeten Arbeitsplatz haben. Das heißt, dass er ein regelmäßig eingehendes Einkommen nachweisen muss und sein Einkommen muss so hoch sein, dass er bei eventuellem Kreditausfall die Raten bezahlen kann. Denn eine Bürgschaft bedeutet, dass der Bürge bei Zahlungsausfall seitens des Kreditnehmers mit seinem eigenen Vermögen haften muss.

Er sollte diese Bürgschaft nur übernehmen, wenn er neben seinen eigenen finanziellen Verpflichtungen auch die Verpflichtungen aus der Bürgschaft ohne Einschränkungen bezahlen kann. Banken legen hier eine strenge Einkommensbewertung fest, da der Gesetzgeber eine Bürgschaft als nicht rechtens einstuft, wenn sie den Bürgen finanziell überlastet. Neben der Einkommensbewertung werden auch an die Haushaltsrechnung des Bürgen strengere Bedingungen gestellt, als an den eigentlichen Kreditnehmer.

Die Möglichkeiten für einen Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa

Die Kreditlösung könnte auch ein Kredit aus der Schweiz sein. Die sogenannten Schweizer Kredite sind Kredite die keine Schufa-Abfrage durchführen. Es werden auch keine Kredite eingetragen. In der Schweiz gibt es keine Institution wie die deutsche Schufa, infolgedessen haben die Schweizer Banken auch keinen Einblick. Die Schweizer Banken stellen Kredite für deutsche Kreditsuchende mit schlechter Schufa zur Verfügung. Diese Kredite gibt es schon seit 20 Jahren, früher nannte man sie Hausfrauenkredite.

Das Angebot war groß, aber durch Schwierigkeiten die mit einem großen Anbieter zustande kamen, wurde diesem die Vergabe von Krediten untersagt. Mit ihm zogen sich einige Kreditanbieter von der Schweiz zurück. Erst vor ein paar Jahren wurde extra für diese Kredite eine Bank gegründet. Sie hat ihren Sitz in Liechtenstein und vergibt jetzt die Kredite ohne Schufa. Den Namen hat der Kredit als Schweizer Kredit beibehalten. Aber auch diese Bank hat ihre Besonderheiten und besonders strenge Regeln was die Genehmigung anbetrifft. Es werden nur zwei Kreditsummen angeboten, einmal 3.500 Euro und je nach Bonität 5.000 Euro.

Alle haben den gleichen Rückzahlungsmodus von 40 Monaten. Diese Kreditform wird meist über das Einkommen abgesichert, das sich oberhalb der Pfändungsfreigrenze bewegen muss. Bei einem Alleinstehenden ist das 1.050 Euro. Wer nun einen höheren Kreditbedarf hat, der kann mit einem Bürgen einen höheren Kredit erhalten. Ein Bürge kann aus dem Familien- oder Freundeskreis kommen. Ein Bürge erhöht die Chancen auf einen Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa. Zu der Bürgschaft kann oben im Text nachgelesen werden, zum Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa.

Der Schweizer Kredit

Wer sich nun für einen Kredit aus der Schweiz interessiert, sollte wissen, dass es diese Kreditform nur über einen Kreditvermittler gibt. Es finden sich im Internet einige seriöse Anbieter die ihren Kunden durchaus günstige Kredite vermitteln können. Der Kreditsuchende könnte aber aufgrund, dass er nur ein weiches negatives Merkmal in seiner Schufa hat, mit einem Bürgen einen Kredit bei einer deutschen Bank bekommen.

Hier lohnt sich allemal das Nachfragen, denn ein Schweizer Kredit kann unter Umständen teuer werden. Zu den Bürgschaftsgebühren fallen dann noch die Gebühren für die Kreditvermittlung an. Alles in allem könnte es ein teurer Kredit werden. Deshalb sollte vorab ein Kreditvergleich der einzelnen Anbieter eingesehen werden, um sich die besten Konditionen für einen Kredit mit Bürgen trotz negativer Schufa zu sichern.

Wenn man im Internet ein paar Seiten betrachtet, so überschlagen sich die Kreditvermittler mit ihren Angeboten. Da bekämen selbst in der Insolvenz stehende Menschen noch einen Kredit. Darauf sollte man sich nicht einlassen, sondern sich einen seriösen Kreditvermittler suchen. Das beste Zeichen für Seriosität ist das Abrechnen seiner Gebühren nach der Kreditzusage. Werden Vorabgebühren verlangt, so sollte man die Finger davon lassen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »