Kredit für Laptop

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bild:

Wer wünscht sich nicht einen eigenen Computer? Ein neues Laptop auf dem neuesten Stand der Technik lässt die Herzen höher schlagen. Im Internet surfen, die neuesten Computerspiele spielen oder Videos angucken, all diese Möglichkeiten hat man mit einem eigenen Laptop. Dabei hat der tragbare Computer den besonderen Vorteil, dass man sehr mobil und flexibel ist.

Eine entsprechend große Festplatte, die neueste Grafikkarte und besonders viel Arbeitsspeicher sollten es bei einem neuen Gerät schon sein. Leider haben nicht alle Menschen die Möglichkeit, sich einen neuen Laptop zu kaufen. Oft fehlt das nötige Kleingeld, schließlich ist ein Notebook nicht gerade billig. Doch heute gibt es sehr gute Möglichkeiten für die Anschaffung eines mobilen Computers, nämlich einen Kredit für einen Laptop. Wie dieser funktioniert, wird nachfolgend vorgestellt.

Kreditsicherheiten sind Grundvoraussetzung für die Bewilligung

Bevor jedoch ein derartiger Kredit gewährt wird, ist eine Bonitätsprüfung durch die Bank zu bestehen. Das ist bei einem Kredit für einen Laptop nicht der Einzelfall, sondern trifft auf jede Art von Kredit zu. Oft wird hierzu ein Einkommensnachweis, der die regelmäßigen Einkünfte des Kreditnehmers belegt, durch die Bank gefordert. Auch andere Besitze, wie zum Beispiel Aktien- oder Immobilienbeteiligungen sind als entsprechende Sicherheit aufzufassen.

Ferner darf in der Schufa Datenbank, die bundesweit einheitlich geführt wird, keine negative Eintragung sein. Ansonsten wird die Gewährung des Kredits prinzipiell abgelehnt. Welche Rahmenbedingungen und Umstände es bei einem Kredit für einen Laptop gibt, wird nachfolgend vorgestellt.

Darlehenssumme, Laufzeit und Zinsen ergeben die Rate

Die maximal mögliche Kreditsumme beläuft sich mit entsprechenden Sicherheiten auf bis zu 100.000 Euro. Für die Anschaffung eines Notebooks ist diese Summe zweifelsohne nicht notwendig. Sind keine ausreichenden Sicherheiten vorhanden, kann immerhin noch ein Kleinkredit mit bis zu 5.000 Euro finanziert werden. Für ein Notebook reicht diese Summe üblicherweise aus, denn bereits für diesen Preis bekommt man ein High-End-Gerät.

Die maximale Laufzeit des Kredits liegt bei 60 Monaten, die Mindestlaufzeit bei einem halben Jahr. Weiterhin muss der Zinssatz beachtet werden. Hier gibt es große Unterschiede bei den Banken, demnach betragen die Zinsen zwischen 4 und 14 Prozent. Ein genaues Vergleichen der Kreditangebote lohnt sich im Vorfeld allemal.

Bei einem Kredit für einen Laptop ist es außerdem sinnvoll, dass man sich für die Rate eine Obergrenze setzt, die man auch abbezahlen kann. Ansonsten kann man sehr schnell in Zahlungsschwierigkeiten kommen. Eine Sondertilgung ist eine sehr gute Alternative bei der Rückzahlung eines Kredits. So kann man schon bald mit dem eigenen Notebook surfen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »