Kredit für junge Leute

Bild:

Junge Menschen haben ganz eigene Gründe warum sie einen Kredit benötigen. Sie möchten den Führerschein erwerben, das erste eigene Auto haben. Ein Anderer möchte ein Jahr nach Australien gehen und der Nächste seine erste eigene Wohnung einrichten. Es gibt viele Wünsche und Träume, die einen jungen Menschen dazu veranlassen, sich Geld zu leihen. Viele Träume scheitern an dem nicht vorhandenen Kapital. Sie kennen sicher das Problem, dass viele Banken Ihren Kreditwunsch ablehnen, weil die Sicherheit, zum Beispiel ein fester Job, fehlt. Es gibt aber Banken, die einen Kredit für junge Leute anbieten.

 

Was ist das Besondere an dem Kredit für junge Leute?

Ein Kredit für junge Leute richtet sich an jene Personengruppe, die noch in der Ausbildung stecken. Wenig Geld zur Verfügung haben. Endlich 18 Jahren geworden, wollen Sie ihre Selbständigkeit genießen. Sie möchten Ihre Abenteuerlust stillen, auf eigenen Beinen stehen und der Welt zeigen wer Sie sind. Nicht alle Eltern können den Traum von Auto und Wohnung für ihre flügge gewordenen Kinder bezahlen. Die Finanzierung einer Reise lehnen viele Eltern rigoros ab.

Banken bieten, vor allem Online, Kredite speziell für junge Menschen an. Sie haben lange Laufzeiten und daher in der Regel niedrige Raten. Das ist für Sie als Auszubildender sehr wichtig. Auch die Zinsen sind aktuell bei vielen Kreditinstituten sehr günstig. Bis zu 50 000 Euro kann ein Kredit für junge Leute betragen. Der Verwendungszweck bleibt für Sie frei überlassen. Oft kann auch mal ein Monat mit der Rate ausgesetzt werden, oder der Kredit mittendrin vollständig abgelöst werden. Die Bank setzt hierzu auf die volle Arbeitskraft und das noch lange Arbeitsleben des Kreditnehmers. In der Regel wird nur eine Schufaauskunft verlangt. Es empfiehlt sich auf freiwillige Basis die Restschuldversicherung abzuschließen, die die meisten Kreditunternehmen anbieten. Das sichert Sie ein wenig ab, sollten Sie, aus welchem Grund auch immer, Ihren Kredit nicht zurückzahlen können.