Kein Kredit ohne Bürgschaft

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ein verhängnisvoller Satz, den viele Kreditsuchende zu hören bekommen, wenn sie keine ausreichende Bonität oder Sicherheiten nachweisen können.

Wenn der Kredit nicht bewilligt wird

Wer als Kreditantragsteller aufgrund seiner mangelnden Bonität einen Kredit nicht allein bewilligt bekommt, dem bieten die Banken häufig die Alternative, einen solventen Bürgen beizubringen. In der Regel wird dann in der Familie nachgefragt und ein Familienmitglied erklärt sich letztlich bereit, als Bürge aufzutreten und den Kreditvertrag mit zu unterschreiben.
Über die Folgen, die so eine Bürgschaft mit sich bringt, machen sich die wenigsten Bürgen vorher Gedanken und die Banken klären auch nicht auf.

Jetzt liegt das Risiko beim Bürgen

Bei einer Bürgschaft für einen Kredit übernimmt der Bürge die Haftung über den Kreditbetrag und die anfallenden Zinsen. Eine übernommene Bürgschaft wird auch an die Schufa gemeldet. Eine Bürgschaft ist dann eine sogenannte Eventualverpflichtung und wird behandelt wie ein eigener Kredit. Spätestens, wenn der Bürge selbst einen Kredit aufnehmen will, kann es ihm passieren, dass er den nicht bewilligt bekommt, weil er die Bürgschaft übernommen hat.

Nicht jede Bürgschaft ist gleich

Bürgschaften gibt es in verschiedenen Formen. Am häufigsten findet die selbstschuldnerische Bürgschaft Anwendung. Für die Banken ist das die beste Variante, weil sie dann im Ernstfall, wenn der Kredit notleidend wird, am schnellsten an ihr Geld kommen. Bei der selbstschuldnerischen Bürgschaft verzichtet der Bürge automatisch auf das Recht der Einrede der Vorausklage. Die Banken können bereits Geld vom Bürgen verlangen, wenn die Zahlungsunfähigkeit des Schuldners gerichtlich noch nicht bestätigt ist. Noch fataler ist eine Bürgschaft auf erstes Anfordern. In solchen Fällen kann die Bank bereits beim ersten Zahlungsrückstand des Kreditnehmers vom Bürgen den gesamten Kreditbetrag zurückfordern.

Wenn schon Bürgschaft dann BGB-Bürgschaft. Hier kann die Bank erst dann an den Bürgen herantreten, wenn alle anderen Möglichkeiten versucht wurden.

Welche Alternativen gibt es?

Jeder, der gefragt wird, ob er als Bürge auftreten würde, sollte sich das genau überlegen. Wenn der Bank das Risiko zu groß ist, kann es wahrscheinlich sein, dass der Bürgschaftsfall in der Realität eintritt. Manchmal kann es sinnvoller sein, ein privates Darlehen zu vergeben, das weder die Schufa des Darlehensgebers noch die des Darlehensnehmers belastet. Geht es um die Finanzierung eines Fahrzeuges, reicht es oft aus, die Anzahlung zu erhöhen und den Kredit bei einer Autobank zu beantragen.

Weitere Informationen zum Thema Bürgschaft finden Sie hier:

http://www.anuber.de/buergschaft.html
http://finanzen.freenet.de/kredit-banking/das-muessen-sie-wissen-wenn-sie-buerge-werden_589018_685674.html

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »