immobilienbewertung Bischofswerda

Kompetente Immobilienbewertung in Bischofswerda und Sachsen mitsamt Gutachten

Die eigene Immobilie ist für zahlreiche Menschen der wesentlichste und größte Baustein des privaten Vermögens - Anlass genug, selbige qualifiziert, fachmännisch und nach vorurteilsfreien Maßstäben beurteilen zu lassen. Die weitreichende Immobilienbewertung empfiehlt sich einerseits zu einer Bestandsaufnahme aber auch bei einem bevorstehenden Weiterverkauf.

Wir verbinden für Sie umfangreiche, individuelle Leistungen mit einem nachvollziehbaren und kundennahen Produktservice - bei gleichzeitig hochprofessioneller Immobilienbewertung in Bischofswerda und dem umliegenden Raum in Sachsen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu unserem Team auf, sollten Sie eine Bewertung von Liegenschaften brauchen!

Jetzt anfragen

Schicken Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Anfrage für eine Immobilienbewertung.


Hinweis: Ihre Daten werden sicher mit SSL-Verschlüsselung übertragen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Wieso die professionelle Bewertung von Liegenschaften?

Unerfahrenen ist es so ziemlich undurchführbar den Wert einer Liegenschaft verlässlich zu bewerten, nicht zu guter Letzt von daher, weil auch die momentane Marktsituation wie auch regionale Besonderheiten einem regelmäßigen Wandel ausgesetzt sind und in der Begutachtung ihren festen Platz haben. Mit der Hilfe erhalten Sie einen transparenten Überblick, wie viel Ihre Liegenschaft gerade wert ist und im Zuge dessen zugleich einen Ausblick, wie sie sich im übrigen Fortschritt preislich entwickeln könnte.

Für Kreditanstalten und Käufer ein relevanter Bestandteil

Käufer sind auf eine Bewertung von Immobilien und Grundstücken angewiesen, denn sie sagt ihnen den eigentlichen, unbefangenen Wert des Hauses, der Eigentumswohnung oder der Geschäftsräume. Für Bankgesellschaften ist die Schätzung genauso von hoher Bedeutung, insbesondere dann, wenn Sie planen die Liegenschaft für die zusätzliche Finanzierung zu nutzen.

Bewertung von Objekten als Komplett- oder Kurzgutachten?

Soll die Schätzung juristischen Bestand haben, ist nach §194 Bürgerliches Gesetzbuch ein Komplettgutachten ein Muss, selbiges gilt als gerichtstauglich. Möchten Sie nur einen Gesamtüberblick bekommen, empfiehlt sich ein Kurzgutachten. In diesem sind alle wichtigen Merkmale des Objektes, deren Einfluss auf den Wert und Besonderheiten hervorgehoben. Das Kurzgutachten versteht sich damit als Kurzfassung, die ebenso sehr exakt über den Immobilienwert aufklärt.

Unsere Vorgehensweise: Schritt für Schritt zum Wert der Liegenschaft

Um eine verlässliche Bewertung zu treffen, ist die Vor-Ort-Analyse unumgänglich, bei der die Immobilie ebenso von außen als auch innen umfangreich durchleuchtet wird. Die Bewertung von Liegenschaften des Objektes in Bischofswerda oder dem Raum Sachsen fügt sich aus vielen einzelnen Aspekten zusammen, um so eine möglichst zuverlässige und unvoreingenommene Einschätzung zu treffen.

Rechtssichere Verkehrsgutachten und Immobilienbewertungen: Wir sind Ihr Experte!

Wir stellen für unsere Kunden lediglich moderne, leicht informative wie auch ausführliche Expertise aus. Solche helfen Ihnen z. B. bei den Preisverhandlungen mit Immobilien Interessenten, im Zuge der nachfolgenden Finanzierung bei dem Finanzinstitut und bei Behördengängen.

Auch hier sind wir für Sie tätig:

  • Schmölln-Putzkau
  • Rammenau
  • Frankenthal bei Bischofswerda
  • Demitz-Thumitz
  • Großharthau

Des Weiteren sind wir in diesen Orten für Sie tätig:

Ihre Immobilienbewertung vor Ort

© TM Internetmarketing GmbH

Impressum Datenschutz Regionale Landingpage der Astuna GmbH