Günstiger Kredit für Geringverdiener

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bild:

Geringverdienern kann in finanziellen Engpässen mit einem günstiger Kredit für Geringverdiener geholfen werden. Bevor aber ein Antrag gestellt wird, sollte der Kreditsuchende sich ausreichend informieren, damit ein Kreditantrag auch positiv verläuft. Nicht alle Banken wollen das Risiko eingehen, einen Kredit an Geringverdiener zu vergeben. So ist die Suche oft mühselig, aber kann durchaus erfolgreich sein.

Warum ist es so schwer, den Kredit zu bekommen?

Banken und Sparkassen wollen den Kredit immer abgesichert wissen. Diese Absicherung erfolgt in der Regel mit dem Gehalt des Antragstellers. Bei Geringverdienern ist das Einkommen oft nicht hoch genug, um alle Fixkosten und den Kredit zu decken. Der günstiger Kredit für Geringverdiener muss getilgt werden und wenn es sich um eine hohe Kreditsumme handelt, kann es sein, dass der Kreditnehmer sich übernimmt und am Ende die Raten nicht zahlen kann.

Daher wird oft ein Kreditantrag abgelehnt. Dazu muss es aber nicht kommen, denn auch ein Geringverdiener kann Sicherheiten bieten, um die Bank davon zu überzeugen, auch ihm einen Kredit zu gewähren.

Welche Sicherheiten kann der Geringverdiener anbieten?

Da das Einkommen oft als Sicherheit nicht reicht, muss der Geringverdiener versuchen, andere Sicherheiten zu finden. Banken akzeptieren als Sicherheit immer einen Bürgen. Dieser Bürge muss solvent sein und sein Einkommen aus einem unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten. Darüber hinaus muss es pfändbar sein und es dürfen keine negativen Einträge in der Schufa vorhanden sein.

Nicht jeder ist bereit, eine Bürgschaft zu übernehmen, denn auch damit geht der Bürge ein Risiko ein. Wenn der Kreditnehmer seine Raten nicht tilgt, muss der Bürge das übernehmen. So entscheiden sich viele, lieber keine Bürgschaft zu übernehmen. In so einem Fall kann auch eine Versicherung als Sicherheit dienen.

Eine Kapitallebensversicherung, die einen Rückkaufwert in Höhe des Kredits besitzt, akzeptieren Banken immer als Sicherheit. Somit kann dann ohne Probleme ein günstiger Kredit für Geringverdiener aufgenommen werden.

Welcher Kredit wird vergeben?

Auch wenn die Sicherheiten vorhanden sein sollten, wird die Bank oft nur einen Kleinkredit an dem Geringverdiener vergeben. Die Summe schwankt zwischen 5.000 und 7.000 Euro. Somit können wenigstens die wichtigsten Rechnungen bezahlt und Anschaffungen getätigt werden. Die Zinshöhe hängt immer von der Bonität des Antragstellers ab.

Nicht selten liegen sie bei einem Geringverdiener etwas höher, als bei einem Kredit für einen Angestellten mit höherem Gehalt. Vor Vertragsabschluss sollte der Antragsteller überlegen, für was das Geld benötigt wird und wie hoch die Summe ausfallen muss. Erst dann sollte ein Kreditvergleich unternommen werden, um die genauen Kosten einkalkulieren zu können.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »