Festgeld 6 Jahre

 

Festgeld 6 Jahre

Langfristige Festgeldanlagen sind aufgrund der erst kürzlich angehobenen Leitzinsen sehr attraktiv. Vor allem Anleger, die ihr Geld für eine bestimmte Investition nutzen wollen und dies daher in den nächsten Jahren nicht benötigen, können daher von topp Konditionen profitieren.

Leider bietet der Markt für Festgelder mit einer Laufzeit von 6 Jahren nur begrenzte Möglichkeiten, die meisten Banken bieten nur Festgelder mit kürzeren Laufzeiten. Diese Angebote sind jedoch sehr attraktiv und lohnen sich daher in jedem Fall.

Die besten Konditionen für Festgelt 6 Jahre bietet die Debeka Bausparkasse. Ihr Festgeld, welches natürlich ohne Risiko und Kosten angelegt werden kann, bietet 3,75% pro Jahr, was einem Ertrag von 2250 Euro entspricht, würden 10.000 Euro angelegt werden. Da die Zinsen, die auf diesem Festgeld verdient werden, jährlich wieder auf das Festgeldkonto gutgeschrieben werden, liegt die tatsächliche Rendite bei höher. Diese langfristige Rendite können zum Teil nicht einmal Wertpapieranlagen bieten.

Ebenfalls hoch verzinslich ist das Festgeldkonto der Targobank für eine Laufzeit von 6 Jahren. Als Anleger kann man hier nach 6 Jahren mit einem Anlagebetrag von 10.000 Euro immerhin 1.924,17 Euro Ertrag erzielen. Ebenfalls ein gutes Festgeldkonto  bietet die Mercedes Benz Bank mit einem Zinssatz von 3,00%, der Zinsertrag bei 10.000 Euro liegt bei 1.800 Euro.

Einen Zins von über 2,85% bietet die Postbank für das Festgeld 6 Jahre. Auf ihrem Festgeldkonto bietet sie Anlegern2,85% , was einem Zinsertrag bei den gewählten 5.000 Euro von 855 Euro entspricht.

Um vielen Anlegern die Chancen auf das Festgeld zu bieten, liegt der Mindestanlagebetrag bei allen drei Instituten bei 2.500 Euro.

Andere Laufzeiten für Festgeld finden Sie in den weiteren Übersichten für Festgeld 3, 6, 9 und 12 Monate, Festgeld 1 Jahr, Festgeld 2 Jahre, Festgeld 3 Jahre, Festgeld 4 Jahre, Festgeld 5 Jahre und Festgeld 6 Jahre