Erfahrungsbericht Girokonto DKB Cash

Immer wieder ärgerte ich mich über mich selbst. Obwohl es am Markt sehr viele Anbieter eines kostenfreien Girokontos gibt, zahlte ich immer noch brav monatliche Kontoführungspauschale.

Doch irgendwie fiel der Wechsel schwer, nachdem schon jahrelang einen festen Ansprechpartner für seine Sorgen und Nöte hatte.

Über das Internet wurde ich dann auf das DKB Cash der Deutschen Kreditbank AG aufmerksam.

 

Stimmen die Werbeaussagen?

Die Werbeaussage, man könne mit der dazugehörigen, ebenfalls kostenfreien Visa-Karte weltweit ohne Gebühren Bargeld abheben, machte mich stutzig wie neugierig zugleich. Zudem wird Guthaben auf der Visa-Karte, die auf Guthabenbasis geführt wird, auch noch verzinst.

 

Onlineantrag war sehr einfach

Diese Eckdaten brachten mich dazu, doch ein wenig mehr zu recherchieren. Im Anschluss an meine Erkundigungen habe ich direkt online das Konto beantragt, einige Angaben waren zu machen, ansonsten aber recht einfach.

Wahlweise kann man sich die Unterlagen dann zusenden lassen oder druckt sie sich selbst aus.

Mit den Unterlagen sowie dem Personalausweis geht man dann zu einer Filiale der Deutschen Post und führt eine PostIdent-Legitimation durch. Die Deutsche Post reicht die kompletten Antragsunterlagen dann direkt und kostenfrei an die Deutsche Kreditbank weiter.

 

Nach wenigen Tagen erhält man erst einmal einige Briefe, PIN für Kreditkarte, wie ec-Karte, die entsprechenden Karten sowie Zugangsdaten für das Online-Banking. Zu dem Zeitpunkt ist man jedoch auch sofort startklar, kann sich in sein Benutzermenü einloggen und sein Girokonto nutzen.

Für Fragen während der Eröffnung oder auch später steht die Bank auf den üblichen Kontaktwegen zur Verfügung, insbesondere die Beantwortung von Fragen über den eMail-Verkehr funktioniert so sehr schnell.

 

Onlinebanking einfach und selbsterklärend

Beim Online-Banking dürften jedoch nur wenige Fragen auftreten, da es weitestgehend selbsterklärend ist, bequem auch die Funktion des Umbuchens zwischen Visa-Konto und Girokonto, das Geld kann in Echtzeit verschoben werden, um sich auf dem Visa-Konto eine höhere Verzinsung zu sichern, wenn man das Geld nicht unbedingt braucht. Ohnehin ist für mich das Visa-Konto das Herzstück, eine Art integriertes Tagesgeldkonto.

 

Die ec-Karte nutze ich ausschließlich zur Zahlung in Ladengeschäften, wie etwa beim Supermarkt, zur Bargeldbeschaffung wird ausschließlich die Kreditkarte verwendet. Die passenden Kontoauszüge für Girokonto als auch Kreditkartenabrechnung gibt es monatlich online, so spart man zusätzlich den Gang in diverse Bankfilialen, die die DKB bislang nur in den neuen Bundesländern und Berlin unterhält.

 

Bonusprogramm DKB Club

Ein kleines Extra hält die Deutsche Kreditbank auch noch für seine Kunden bereit: Das Bonusprogramm DKB Club, bei dem man für diverse Aktionen Punkte sammeln kann, die später in Prämien eingelöst werden.

 

Fazit

Als Fazit kann ich nur hervorhaben, dass ich meinen persönlichen Ansprechpartner gerne gegen eine hohe Zufriedenheit mit dem DKB Cash sowie den kostenlosen Services eingelöst habe.

 

Produkt…..Girokonto DKB Cash
Webseite des Produktswww.dkb.de/girokonto
Erfahrungsbericht von…..Heiner Niessen
Erfahrungsbericht DKB Cash
Adresse…..liegt uns vor
Emailadresse:…..liegt uns vor