Deutsche Bahn MasterCard Kreditkarte

Zehn Jahre nach dem gescheiterten Versuch, die Bahncard mit Kreditkartenfunktion zu etablieren, wird ein Neuanfang gewagt.

In Kooperation mit der Commerzbank lanciert die Bahn nun ihre Bahn-MasterCard. Die bisherige Bahncard, die Kunden vergünstigte Bahnreisen ermöglicht, wird durch eine Kreditkartenfunktion erweitert. Die bisherige Bahncard bleibt als solche bestehen.Die Erweiterung um eine Bezahlfunktion ist optional.

Für € 19 Jahresgebühr – zusätzlich zur Bahncard-Gebühr – kann nun an allen MasterCard-Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlt werden.

Außerdem gibt es ein Bonussystem, das Prämien wie Freifahrten und Gutscheine für den Speisewagen beinhaltet.

Ab dem 1. August 2009 ist die MasterCard der Bahn erhältlich. Eine Premiumversion, die ein Versicherungspaket inkludiert, kostet jährlich € 49.

 

Weitere Informationen zum Thema Deutsche Bahn MasterCard Kreditkarte finden Sie hier:

bahn.de