Darlehen trotz eV

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bild:

Ein Darlehen trotz EV zu beantragen ist nicht so einfach, wie es erscheint. Die eidesstattliche Versicherung abgegeben zu haben beinhaltet die Informationspflicht darüber gegenüber einem möglichen Darlehnsgeber. Diese Pflicht besteht auch, ohne ausdrücklich danach gefragt zu werden. Unterlässt dies der Antragsteller, dann sind ernsthafte rechtliche Konsequenzen zu erwarten. Trotzdem kann es sinnvoll sein, zu versuchen bestehende Verpflichtungen zusammenzuführen und über einen Ratenkredit zurückzuzahlen.

 

Ein Darlehen trotz EV sollte von den tatsächlichen Lebensumständen abhängig gemacht werden

Geänderte Lebensumstände, beispielsweise die Aufnahme einer besser bezahlten Tätigkeit, sollten der erste Schritt, vor der Beantragung eines Darlehns, nach der Abgabe der EV sein. Die Abgabe der EV ist letztlich der Beweis dafür, dass rechtlich einwandfreie Forderungen, vom bisherigen Einkommen nicht ordnungsgemäß erfüllt werden konnten. Auch ist die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung keine reine Formsache. Der Schritt sie abzulegen bringt umfangreiche rechtliche Konsequenzen mit sich. Die EV darf nicht verschwiegen werden, sonst kann daraus, später schnell vor Gericht, ein Betrugsverfahren werden. Auch sollte sich jeder, der einen Kreditvertrag abschließt, immer darüber im Klaren sein, dass er die Raten zu jedem Zeitpunkt leisten kann. Wer zu dem Schluss kommt, dass es nicht immer gewährleistet ist, der sollte generell auf Kredite verzichten.

 

Das Darlehen trotz EV kann eine sinnvolle Hilfestellung in einer Ausnahmesituation sein

Anders ist es bei einem Darlehen trotz EV, zur Umschuldung und damit letztlich der Möglichkeit der Löschung der Eintragung der EV. Zur Erhaltung des Arbeitsplatzes kann es wichtig sein, in geordneten finanziellen Verhältnissen zu leben. Bei Menschen, die, die eidesstattliche Versicherung abgegeben haben, ist davon auszugehen, dass es nicht der Fall ist. Für eine Kassiererin kann es Bestandteil des Arbeitsvertrages sein, die persönlichen finanziellen Verhältnisse ordentlich geregelt zu haben. In diesem Fall könnte es sogar zum Verlust des Jobs führen, die EV abzulegen. Eine Lohnpfändung ist für Menschen, die täglich mit dem Geld anderer umgehen müssen, damit in einer Vertrauensposition arbeiten, oft das Aus für den Beruf. Es sollte alles versucht werden, sich wieder aus dieser Situation zu befreien. Ein Darlehn, dessen Raten auch tatsächlich bedient werden können, wäre ein adäquates Mittel hierzu.

Ein Darlehen trotz EV zu beantragen ist eine schwerwiegende Entscheidung. Neben deutlichen Risikoaufschlägen, mit denen zu rechnen ist, kann es bei Nichteinhaltung der Darlehnsvereinbarung auch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Dieser Schritt sollte also in mehrfacher Hinsicht gut überlegt sein.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »