Darlehen für Beamte

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »
Bild:

Beamte haben es in der Finanzwelt besonders leicht, einen Kredit zu erhalten. Sie besitzen bei Banken einen Status, dass es ihnen erlaubt, einen besonderen Darlehen für Beamte aufzunehmen. Einige Banken haben sich bereits auf diese Personengruppe eingestellt und bieten besonders attraktive Angebote. Diese Sozialkredite werden an Beamte, an Angestellte im öffentlichen Dienst und an Angestellte mit einem hohem Einkommen vergeben.

Der Kredit wird in Kombination mit einer Lebensversicherung vergeben, die mit der selbigen Höhe wie die Kreditsumme vorzufinden ist. Während der gesamten Laufzeit bezahlt der Kreditnehmer die Versicherungsprämie und die Zinsen des Kredits. Bei Ablauf des Kredits werden diese eingezahlten Prämien und Zinsen dafür verwendet, um die Kreditsumme zu tilgen.

Welche Konditionen werden vergeben?

Bei einem Darlehen für Beamte ist der Zinssatz während der Laufzeit immer gleichbleibend. Die Mindestsumme beträgt 10.000 Euro und kann bis 100.000 Euro aufgestockt werden. Kreditnehmer erhalten, wenn danach gefragt wird, auch die Möglichkeit für Sondertilgungen. Sollte der Kreditnehmer unerwartet Geld erhalten, wie zum Beispiel durch eine Erbschaft, kann er die monatlichen Raten entweder erhöhen oder eine Sondertilgung tätigen.

So kann der Kredit schneller abgelöst werden, was den Vorteil hat, dass Zinsen eingespart werden. Die überschüssigen Zinsen werden am Ende der Laufzeit ausgezahlt. Kreditraten von alten Krediten müssen zwingend Abgelöst werden. So muss der neue Kredit erst einmal für die alten Zahlungsverpflichtungen genutzt werden, bevor mit der Restsumme andere Anschaffungen getätigt werden können.

Die Laufzeit kann, je nach Kreditsumme, zwischen zwölf und 20 Jahren liegen. Das gibt dem Kreditnehmer die Möglichkeit, auch größere Anschaffungen zu tätigen, wie zum Beispiel ein Haus oder ein teures Auto. Das Darlehen für Beamte kann nur bis zum 65. Lebensjahr aufgenommen werden, da sonst auch bei Beamten das Kreditausfallrisiko zu hoch wird.

Je jünger der Antragsteller von dem Darlehen für Beamte ist, umso bessere Konditionen wird er von der Bank erhalten. Einige Banken bieten dem Kunden an, wenn er 15 Jahre die Versicherungsprämien gezahlt hat, den Kredit vollständig zu tilgen.

Kreditvergleich – erst dann Kreditvertrag

Ein Kreditvergleich sollten Beamte unbedingt durchführen. Sie finden bei den vielen Angeboten das beste und sparen dabei viel Geld. Daher sollte erst ein Kreditvergleich unternommen werden, bevor ein Kreditvertrag unterschrieben wird. Da das Angebot sehr groß ist, gibt es unterschiedliche Angebote. Diese unterscheiden sich vor allem bei den Zinssätzen. Einige Banken verlangen eine Bearbeitungsgebühr, auf die andere wiederum verzichten. Daher sollte auf ein Vergleich nie verzichtet werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »