Baukredit

BaukreditEin Baukredit ist für die Errichtung eines selbst genutzten Wohnhauses zwingend erforderlich, da das vorhandene Eigenkapital immer nur einen Teil der benötigten Bausumme abdeckt. Für viele Kunden ist die eigene Hausbank der erste Ansprechpartner, wobei sich ein Vergleich der Konditionen mehrerer Banken für einen Baukredit zwingend anbietet.

Unterschiedlich sind nicht nur die anfänglichen Zinssätze, sondern auch die Dauer der Zinsbindung. Eine kurze Zinsbindung ist bei fallenden Zinsen zwar nützlich, dennoch ist es gefährlich, auf diese zu spekulieren, sodass ein Baukredit mit einer längeren Zinsbindung zu bevorzugen ist. Nach dem Ablauf der Zinsbindung erfolgt die Anschlussfinanzierung zum dann gültigen Zinssatz.

 

Die Bewertung von Eigenleistungen des Bauherrn erfolgt bei den verschiedenen Banken ebenfalls auf sehr unterschiedliche Weise. Letztendlich ist es für den Kunden kaum möglich, die optimale Baufinanzierung zu finden.

Diese Aufgabe übernehmen Dienstleister, die vom Kunden beauftragt werden, das für ihn beste Angebot zu ermitteln. Dabei zahlt der Kunde bei den meisten Anbietern keine zusätzlichen Gebühren, da diese von den Provisionen leben, welche ihnen die mit der Kreditvergabe beauftragte Bank zahlt.

 

 

Baukredit Vermittlung

Ein bekanntes Unternehmen für die Baukredit Vermittlung ist die Interhyp. Sie kann sowohl bei Neubauten als auch Käufen gebrauchter Immobilien in Anspruch genommen werden. Die Interhyp wurde bei mehreren Vergleichstests von Finanzzeitschriften zum Testsieger ernannt und bietet dem Bauherrn die Möglichkeit, ihre Dienstleistung im Internet zu beauftragen ebenso an wie die persönliche Kontaktaufnahme in einer Niederlassung.

Erzielbar sind bei der Beauftragung dieses Unternehmens effektive Jahreszinsen von 5,02 und 5,03 % bei fünf- und zehnjähriger Zinsbindung. Wird eine Zinsbindung von 25 Jahren gewünscht, so lassen sich im günstigsten Fall 5,26 % als effektiver Jahreszins erreichen. Der tatsächlich anfallende Zinssatz kann je nach den Eckdaten des Kunden abweichen und wird jeweils individuell errechnet. Die Interhyp stellt dem Kunden ein oder mehrere Finanzierungsangebote vor, wobei dieser über die Annahme alleine entscheidet. Der Kreditvertrag kommt ausschließlich zwischen dem gewählten Kreditgeber und dem Bauherrn bzw. Immobilienkäufer zustande.

Der Nutzwert des Unternehmens Interhyp für den Endkunden besteht darin, dass er nicht mit zahlreichen Banken verhandeln muss, sondern lediglich einmalig seine Wünsche äußert und seine Unterlagen aufarbeitet.

Weiter Informationen zum Thema Baukredit:

  • Immobilienscout24 Baukredit
  • ING Diba Baukredit