Baufinanzierung für Angestellte im öffentlichen Dienst

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Eine Baufinanzierung für Angestellte im öffentlichen Dienst lässt sich meist leichter realisieren als bei anderen Personengruppen.

Angestellte im öffentlichen Dienst können eine Baufinanzierung eher nach ihren Wünschen und Vorstellungen realisieren, weil sie von den Vorteilen profitieren, die der gute Ruf ihres Arbeitgebers bei den Banken mit sich bringt. Dazu ist es nicht einmal notwendig, verbeamtet zu sein, denn Angestellte im öffentlichen Dienst können unter bestimmten Voraussetzungen auch ein Beamtendarlehen bekommen.

Wer Wohneigentum finanziert, trifft eine Entscheidung mit langfristiger Wirkung. Meistens laufen Baufinanzierungen über 20 bis 30 Jahre. Das ist fast das ganze Erwerbsleben. Im öffentlichen Dienst Angestellte haben die Sicherheit, die man braucht, wenn eine Finanzierung langfristig geplant und realisiert werden soll. Die Einkommen wachsen zwar nur moderat aber stet und die Sicherheit des Arbeitsplatzes ist außergewöhnlich hoch. Allein das macht die Angestellten im öffentlichen Dienst zu geschätzten Kreditkunden bei den Banken.

Ein Beamtendarlehen zur Baufinanzierung für Angestellte im öffentlichen Dienst nutzen

Angestellte im öffentlichen Dienst haben die Möglichkeit ein Beamtendarlehen zu bekommen, wenn sie schon länger als fünf Jahre beim Arbeitgeber beschäftigt sind. In Abhängigkeit von der Höhe des monatlichen Einkommens wird bis zu 120.000 Euro Kredit gewährt. Wer über ausreichend Eigenkapital verfügt, kann die Baufinanzierung ausschließlich über ein Beamtendarlehen abwickeln. Dieses Darlehen besteht aus zwei Bausteinen. Der eine ist das Darlehen über den Betrag X und der andere Baustein ist eine Lebensversicherung über den Betrag X mit identischer Laufzeit. Die Lebensversicherung wird bespart und bei dem Darlehen werden nur die Zinsen getilgt. Kommt die Lebensversicherung zur Auszahlung, wird damit dann das Darlehen getilgt. Hier sind lange Laufzeiten von bis zu 20 Jahren möglich.

Baufinanzierung für Angestellte im öffentlichen Dienst über eine Hypothek

Auch günstige Hypothekendarlehen bieten sich für die Baufinanzierung an. Aktuell sind die Zinsen bei Hypothekendarlehen noch niedriger als bei Beamtendarlehen. Am besten ist hier ein Zinsvergleich, um die preiswertere Finanzierungsvariante auszumachen. Angestellten im öffentlichen Dienst werden aufgrund des guten Rufs ihres Arbeitgebers bei Hypothekendarlehen ebenfalls günstige Angebote unterbreitet. Gegebenenfalls lassen sich bei fehlendem Eigenkapital das Beamtendarlehen und ein Hypothekendarlehen kombinieren.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »