Autokredit mit Schlussrate Vergleich

Bild:

Der Autokredit mit Schlussrate Vergleich wird in der Umgangssprache auch Ballonfinanzierung genannt. Die Bezeichnung rührt daher, dass bei dieser Finanzierungsform die monatliche Belastung nur gering ist. Dem steht eine hohe Schlussrate gegenüber, die bezahlt werden muss, ehe das durch einen Autokredit mit Schlussrate Vergleich finanzierte Fahrzeug in den Besitz des Kreditnehmers übergeht.

Warum ist der Autokredit mit Schlussrate bei Vergleich so beliebt?

Das liegt daran, dass sich dieses Finanzierungsmodell auch für Kunden eignet, die über ein kleineres Budget verfügen. Die geringen Raten während der Laufzeit des Darlehens gleichen praktisch nur den Wertverlust durch die Nutzung des Fahrzeugs aus. Die eigentliche Tilgung des Darlehens erfolgt mit der Bezahlung der Schlussrate.

In vielen Punkten ähnelt ein Autokredit mit Schlussrate einem Leasing, nur dass am Ende des Vertrags mit der Begleichung der Schlussrate der Wagen in das Eigentum des Kreditnehmers übergeht. Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten. Wenn die Schlussrate fällig wird, können Sie entweder das Fahrzeug verkaufen und mit dem Erlös den Kredit tilgen oder Sie kümmern sich um eine Anschlussfinanzierung für den Restbetrag.

Das kann beispielsweise durch einen klassischen Ratenkredit erfolgen. Dabei können Sie eventuell das zu finanzierende Fahrzeug als Sicherheit anbieten und dadurch günstigere Konditionen aushandeln.

Welche Vorteile und Nachteile gibt es?

Die Vorteile des Autokredits mit Schlussrate liegen auf der Hand. Die niedrigen Raten schonen den Geldbeutel und ermöglichen Kunden den Kauf von Neuwagen, die sich das normalerweise nicht leisten könnten. Ohne dieses Finanzierungsmodell müssten sie wahrscheinlich auf Gebrauchtwagen ausweichen. Der Autokredit mit Schlussrate kostet im Vergleich deutlich mehr als andere Finanzierungsmodelle. Das ist jedoch nur bedingt ein Nachteil, da während der Laufzeit des Kredits das Fahrzeug zur Nutzung zur Verfügung steht. Zudem fahren Sie ein neues Fahrzeug.

Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen um den TÜV oder um Reparaturen machen müssen, da sich größere Probleme bei den meisten Fahrzeugen erst nach längerer Nutzungsdauer einstellen. Bei Neuwagen greift in der Mehrzahl der Fälle die Garantie des Fahrzeugherstellers. Viele Autohändler bieten zusätzlich noch einen Schutzbrief an, der Sie bei Autopannen und ähnlichen Missgeschicken absichert. Beim Autokredit mit Schlussrate Vergleich lohnt es sich, auf solche Einzelheiten zu achten. Im Internet finden Sie die besten Vergleichsmöglichkeiten.

Dort gibt es auch immer wieder Komplettangebote einschließlich Vollkaskoversicherung, die besonders für Fahranfänger interessant sein können. Bei geschicktem Vergleich können sie größere Summen sparen. Die Zeit, die Sie im Internet für Recherchen verwenden, macht sich auf jeden Fall bezahlt. Mit etwas Geduld finden Sie einen günstigen Autokredit mit Schlussrate bei Vergleich.