60 Jahre Kreditkarte

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Vor knapp 60 Jahren präsentierte Frank McNamara mit der Diners Club Card die weltweit erste Kreditkarte. Diese bahnbrechende Geschäftsidee kam ihm, nachdem er bei einem Restaurantbesuch nicht zahlen konnte, weil er seine Geldbörse vergessen hatte. Damit ihm zukünftig so etwas Peinliches erspart blieb, erfand er die Kreditkarte, die zu Beginn noch aus Pappkarton war.

Die Kreditkarte 60 Jahre später

Obwohl weltweit verbreitet hat das Image ein wenig gelitten. Schuld daran sind immer neue Datenskandale und auch die Finanzkrise.
Im Februar 1950 hat Frank McNamara die erste Kreditkartenorganisation der Welt gegründet. Zu Beginn gestatteten ganze 28 Restaurants und zwei Hotels den wohlhabenden Inhabern der Diners Club Card, die zur New Yorker Oberschicht gehörten, ihre Rechnungen anzuschreiben. Bezahlt wurde am Monatsende und abgerechnet wurde gegen Gebühr über den Diners Club. Schon im ersten Jahr der Gründung konnte der Club mehr als 10.000 Mitglieder zählen.

Nach und nach nahmen auch Autovermieter, Reisebüros und Fluglinien sowie Geschäfte zuerst ausschließlich in den USA und später dann weltweit die Kreditkarten als Zahlungsmittel an.
Das Geschäft mit den Kreditkarten erschien lukrativ und so haben auch Mastercard, American Express und die BoA eigene Kreditkarten auf dem Markt platziert.
In Deutschland was Diners Club das erste Unternehmen, das Kreditkarten herausgab. Das war im Jahr 1958. In Deutschland sind die Kreditkarten noch immer nicht so weit verbreitet, wie in anderen Ländern, aber geschätzt wird, dass 25 Millionen Karten im Umlauf sind. Der Vorteil einer Kreditkarte ist auch nicht von der Hand zu weisen. Immerhin kann man weltweit bezahlen, ohne Bargeld in der Tasche haben zu müssen.

Doch wo Licht ist, ist auch Schatten

Auch die Nachteile der Kreditkarte dürfen nicht verschwiegen werden. Durch das Internet ist die Gefahr von Datenklau deutlich gestiegen. Erst zum Jahresende 2009 mussten Hunderttausende Kreditkarten ausgetauscht werden, weil es bei einem spanischen Dienstleister zu Pannen kam.
Doch auch die Gefahr der Verschuldung wächst mit dem Einsatz der Kreditkarte. Besonders die Revolving Kreditkarten, bei denen der monatliche Saldo in Raten getilgt werden kann, sind für Kreditkarteninhaber, die ihre Kosten nicht im Griff haben gefährlich. In den USA hat die Kreditkarten viele Millionen Inhaber in die Schuldenfalle getrieben.

Nichtsdestotrotz – ein segensreiche Erfindung – zu der man nur gratulieren kann.

Weitere Informationen zur Geschichte der Kreditkarte finden Sie hier:

http://www.morgenpost.de/printarchiv/wissen/article1252312/Von-einem-New-Yorker-Restaurant-um-die-Welt.html
http://www.extradienst.at/Artikel.53+M549ef1ba966.0.html

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »